Anlässe :
Haschisch - die schlimmste Droge der Welt! Wenn Sie nämlich auch nur einmal in ihrem Leben einen Joint rauchen, werden Sie zwangsläufig auf härtere Drogen umsteigen, hochgradig süchtig werden und auf einer vollgekackten Bahnhofstoilette mit einer Spritze im Arm elendig verrecken. Ganz entgegen der landläufigen Meinung, Alkohol sei die erste Droge, die man im Leben zu sich nimmt, sind Haschisch und Marihuana die Einstiegsdrogen par excellence. Wenn man sich damit abgefunden hat, dann kann man praktisch immer und überall kiffen - außer vielleicht in Bayern.
Wirkung :
Nach dem Genuss THC-haltiger Stoffe ist Ihnen im Prinzip alles egal. Ihre Frau und ihre Kinder tanzen Ihnen auf der Nase herum, ihr Chef nervt und eigentlich ist alles Scheiße? Drehen Sie sich erst einmal eine schöne Tüte und alles wird wieder gut! Falls Sie das aus irgendeinem hehren Grund nicht wollen sollten, simulieren Sie die Wirkung am besten, indem Sie ihren Kopf für eine halbe Stunde in einen Großhandels-Ballen ägyptischer Baumwolle stecken.
Equipment :
Streichholzschachteln, Kugelschreiber, Senfgläser, Rohre, Mohrrüben, Äpfel, Schnee, Eimer, undundund. Haschisch-Raucher sind mit großem Abstand die kreativsten Köpfe auf der globalen Drogenbühne, denn auf der ganzen Welt gibt es nichts, und wir meinen tatsächlich nichts, aus dem ein anständiger Kiffer kein adequates Rauchgerät zusammenbasteln würde. Leider verkümmert diese Gabe heutzutage zusehends, denn die nachwachsende Generation kennt nur noch Plastik-Bongs in schillernden Modefarben und die Kunst des Erdpfeifens nur noch vom Hörensagen.
Preise :
Die Höhe Ihres Rausch-Etats variiert von Fall zu Fall. Wenn Sie als pickliger Milchbart in ihrer Lieblings-Szene-Disco den albanischen Türsteher anhauen, können Sie schon einmal 50 Euro für ein Gramm Unox-Brühwürfel abdrücken, während Sie als Großkunde mit 2 Euro fürs Gramm gut bedient sind. Vermutlich gehören Sie aber zu den 95 Prozent der Kiffer, die sich irgendwo inmitten dieser Preisspanne bewegen. Bleibt anzumerken, dass Dope eigentlich immer viel zu teuer ist, wirklich immer!

- Der Drogen-Check - 5. Haschisch und Mariuhana -
- Heim -